Vitamin Smoothie mit Ingwer und Orange

Vitamin Smoothie

Vollgepackt mit Vitaminen stärkt dieser Smoothie das Immunsystem. Grapefruit und Orange versorgen uns mit Vitamin C. Das hilft dem Körper dabei Krankheitserreger abzuwehren. Fenchel bringt Vitamin E mit, das unseren Körper vor Entzündungen schützt.  Banane ist ein guter Kalium-Lieferant und macht den Smoothie angenehm süß und cremig. Ingwer und Kurkuma bringen Würze und etwas Schärfe mit in den Vitamin Smoothie.

Muss man Ingwer schälen?

Ingwer und Kurkuma sind eng verwandt. Sie müssen nicht geschält werden, aber gründlich gewaschen. Die Schale bietet allerdings keine Inhaltsstoffe mit gesundheitlichem Mehrwert, also könnt ihr sie auch entfernen. Die Schale von frischem Ingwer ist fest und glatt.

Ingwer: Wie lagern?

Ingwer und Kurkuma können sowohl bei Raumtemperatur als auch im Kühlschrank mehrere Wochen gelagert werden. Ingwer könnt ihr auch noch essen, wenn er schon keimt. Allerdings – je älter Ingwer ist, desto schärfer wird er.

Smoothie als Zwischenmahlzeit

Smoothies sind oft angenehm süß und fruchtig. Deshalb werden sie gerne getrunken. Allerdings enthalten sie auch viel Zucker. Daher sind Smoothies wie ein gesunder Snack oder eine Zwischenmahlzeit anzusehen, aber nicht als Durstlöscher. Im Rahmen eine ausgewogenen Ernährung kommen Smoothies bei uns als „sweet treat“ gelegentlich auf den Tisch – zur Freude von Groß und Klein.

Vitamin Smoothie mit Ingwer in der Schwangerschaft

Unser Smoothie ist übrigens eine gute Möglichkeit für Schwangere in den Tag zu starten. Denn Ingwer hilft gegen Übelkeit. Und wer morgens keinen Appetit hat, kann seinem Körper mit dem Smoothie eine schöe Vitamindusche schenken.

Vitamin Smoothie Rezept

Für 2-3 Portionen
1 Banane
6 Physalis
1 Grapefuit
1 Orange
1/2  kleiner Fenchel
1 cm Kurkuma
1 cm Ingwer
Eiswürfel nach Belieben

Die Banane, die Physalis, die Grapefruit und die Orange schälen und in einen Stand- oder Hochleistungsmixer geben. Den Fenchel waschen, putzen, grob zerkleinern und ebenfalls in den Mixer füllen. Kurkuma (mit Handschuhen) und Ingwer schälen, hacken und zu den anderen Zutaten geben.

Die Masse mit 250 ml Wasser aufgießen und auf höchster Stufe zu einem fein-cremigen Smoothie pürieren. Auf Gläser verteilen und nach Belieben mit Eiswürfeln oder crushed Eis sofort servieren.

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte dir auch schmecken:

Unsere neuesten Bücher:

Familien-Essen leicht gemacht

von Buchautoren | Ökotrophologen

Newsletter abonnieren

Beliebte Beiträge

Menü